JUFO-Team ist Preisträger im Wettbewerb "Mein gutes Beispiel 2018" (14.04.2018)

Das Projekt "JUFO - Die Debatte", welches 2015 am Sophie-Hedwig-Gymnasium durch die Initiative engagierter Schülerinnen und Schüler entstanden ist, hat erneut einen Preis gewonnen. Beim bundesweiten Wettbewerb "Mein gutes Beispiel 2018" gingen sie als einer von insgesamt fünf Preisträgern hervor, denn In der Kategorie "Demokratie stärken - Toleranz leben" überzeugte das politische Engagement der Jugenlichen. 

 

Schon bei der ersten Debatte am Sophie-Hedwig-Gymnasium war in der Organisation des Events der heutige JUFO-Stil erkenntlich: Man setzte auf den Einbau von Showelementen und eine intensive Werbekampagne.

Die Veranstaltung war ein Erfolg und dominierte einige Tage die Gespräche auf dem Pausenhof.

Inzwischen haben die Gründer des Projekts längst ihr Abitur gemacht. Doch ihr Ziel, die Jugendlichen für Politik zu begeistern, verfolgen sie weiter. Das Konzept wurde weiter ausgefeilt und hat inzwischen viel größere Dimensionen angenommen, denn zur Zeit ist das JUFO in 31 Landkreisen tätig.

 

Als ehemalige Schülerinnen und Schüler des Sophie-Hedwig-Gymnasiums kommen sie immer wieder gerne an ihre Ausbildungsstätte zurück und haben dort folgenden Film gedreht:

 

JUFO-Video auf Youtube

 



 

[Alle Impressionen aus dem Schulalltag anzeigen]