In dem neuen Fach ITG lernen Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen den Umgang mit dem Computer (31.07.2018)

Der sichere Umgang mit einem Computer wird in unserer Gesellschaft heute vorausgesetzt. Deshalb gibt es am Sophie-Hedwig-Gymnasium für die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen seit einem Jahr das Schulfach ITG (Informationstechnische Grundbildung). Hier lernen die Kinder den Umgang mit einem Betriebssystem, das sinnvolle Ablegen und Organisieren von Dateien und den Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm, einer Tabellenkalkulation und einer Software zum Erstellen von Präsentationen. Außerdem werden die Schüler für das Thema (Un)sicherheit im Internet sensibilisiert und lernen, wie Sie ihre Daten vor unbefugtem Zugriff schützen können.

Mit viel Interesse und Motivation haben die Schülerinnen und Schüler im letzten Schuljahr den Unterricht verfolgt. Insbesondere die Phasen, in denen die Kinder das Gelernte selbst ausprobieren und anwenden konnten, haben ihnen viel Freude gemacht.

In einem Textverarbeitungsprogramm haben sie dabei z.B. Einladungen geschrieben und selbst kreativ gestaltet. Auf den Bildern sehen Sie besipielhaft einige der in diesem Rahmen erstellten Einladugen.



 

[Alle Impressionen aus dem Schulalltag anzeigen]