Einschulungsfeier 12.08.2019 (12.08.2019)

Für 117 neue Sextaner begann der "Ernst des Lebens" am Sophie-Hedwig-Gymnasium mit einem Albtraum, denn das vorgetragene Theaterstück der Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen skizzierte einen ersten Schultag am Sophie-Hedwig-Gymnasium wie er nicht schlimmer kommen könnte: egoistische Mitschüler, strenge Lehrer und verschlossene Türen. Zum Glück war es am Ende nur ein Traum der Figur Ferndinand. Erleichtert konnten jetzt alle das Programm mit der Vorstellung des Chors und weiteren Schülerbeiträgen genießen. Schließlich verkündete Dr. Schmidt die Klasseneinteilungen. Auf der Bühne begrüßten die Klassenlehrerinnen ihre neuen Schülerinnen und Schüler und zeigten Ihnen im Anschluss ihre Klassenräume. Dienstag und Mittwoch sind größtenteils noch Klassenleitertage. Den Abschluss der Woche bildet am Freitag zugleich den Auftakt zum Sozialkompetenztraining, das im ersten Halbjahr wöchentlich stattfindet, damit sich die Klassen als Gemeinschaft finden. Wir wünschen allen viel Spaß in der ersten Schulwoche am Sophie-Hedwig-Gymnasium!



 

[Alle Impressionen aus dem Schulalltag anzeigen]