Leichtathletinnen belegen den 3. Platz beim Regionalentscheid von "Jugend trainiert für Olympia" (05.06.2018)

Am 24. Mai starteten die Mädchen in der Wettkampfklasse II beim Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik“ in Koblenz. Die Mannschaft belegte dort einen guten dritten Platz. Leider konnten die Mädchen insgesamt nicht ganz an ihre Vorleistungen beim regionalen Vorentscheid anknüpfen und haben knapp den Einzug ins Landesfinale verpasst. Auch wenn sie den Landesentscheid mit ihrem Team nicht erreicht haben, danken wir allen Athletinnen im Namen der Schulgemeinschaft. Sie geben immer ihr Bestes und noch viel wichtiger ist die gute Stimmung in den Mannschaften, was man an den Fotos sehen kann. Vielen Dank auch an die Mannschaftsbetreuerinnen und Kampfrichterinnen Elina Müller, Saskia Jonas und Isabell Zulic.

Für das SHG starteten in dieser Saison:

Jule Neumann, Lilli Brod, Lina Rasbach, Isabella Buss, Laurine Erpenbach, Sophia Heinemeyer, Olivia Gürth, Thea Helfrich, Alena Appenzeller, Lea Mäncher, Helene Burchard, Elisa Dreher und Lily Klein



 

[Alle Fotos zur Rubrik Sport anzeigen]