SophieTri 2016 (10.07.2016)

SophieTri war wieder eine tolle Sache

Ausnahmsweise fand 2016 der SophieTri nicht in der letzten Schulwoche vor den Ferien statt. Aus organisatorischen Gründen hatten sich die SHG`ler diesmal die vorletzte Woche ausgesucht, um den traditionellen Ausdauerwettkampf durchzuführen. So wie es sein muss, hatte man pünktlich zum Austragungstermin Sonnenschein und beste Temperaturen für einen Triathlon.

Den Anfang machten am Donnerstag die alten Hasen, die sich zum SophieTri für die Mittel- und Oberstufe angemeldet hatten. Gerade bei den Einzelteilnehmern hätte die Teilnehmerzahl gerne noch größer sein dürfen, denn das Starterfeld war geprägt von Lehrern und Ehemaligen, aber wenigen SchülerInnen. Knapp 80 Teilnehmer hatten gemeldet, obwohl die Hadermarer in diesem Jahr leider nicht teilnehmen konnten. Bei den Staffeln waren somit Teams der NAOS, der Theodissa RS+ und des SHG am Start, die sich einen heißen Kampf um den Staffelsieg lieferten. Einen der vorderen Plätze konnte sich dabei ein gemischtes Team aus Schülern und einem Elternteil sichern. Der teilnehmende Vater war Herr Funk von den REWE-Märkten Funk, die den AthletInnen der beiden Wettkampftage Äpfel, Bananen und Wasser zur Verfügung stellten, dafür bedanken wir uns sehr herzlich!

Am Freitag wuselte dann alles an der Zentralen Sportanlage in Diez. Zum zweiten Mal hatte das SHG SchülerInnen einiger benachbarter Grundschulen zu Gast. Mit dem Duathlon der 1. und 2. Klassen wurde gestartet, hier ging es zuerst auf eine Laufrunde im Freibad Birlenbach, anschließend auf die Radstrecke zum Stadion und dann wurde nochmal gelaufen. Einfach toll ,mit welchem Einsatz die Kinder dabei waren! Nicht anders war es bei den 3. und 4. Klassen, sowie den 5. und 6. Klassen. Für die „Großen“ war aber Triathlon angesagt, also wurde jetzt auch im Freibad geschwommen. Alle Kinder haben auf ihren jeweiligen Distanzen das Ziel erreicht und sich damit die Teilnehmermedaillen mit dem Aufdruck „Du hast es GESCHAFFT!“ redlich verdient. Es war wieder eine gelungene Veranstaltung bei bestem Wetter und mit grandioser Unterstützung der anwesenden Eltern.

Bei den Siegerehrungen wurden alle Kinder nochmals unter dem Applaus der Zuschauer geehrt und das Siegertreppchen in Beschlag genommen. Den großen Wanderpokal für den Sieger der Teamwertung (besonders wichtig war dabei die Teilnehmerzahl) konnte in diesem Jahr die Klasse 4b der Pestalozzischule aus Diez in ihre Schule holen.

Die weiteren Ergebnisse können in den unten verlinkten PDF-Dateien nachgelesen werden.

Das Organisationsteam des SHG bedankt sich bei allen teilnehmenden Schulen, den Kindern und Jugendlichen, ihren Eltern und den BegleiterInnen und Lehrkräften. Ein ganz großer Dank gilt wieder einmal den vielen HelferInnen im Schwimmbad, auf der Radstrecke, der Laufstrecke, im Stadion und dem Schulsanitätsdienst. Einfach klasse, wie viele SchülerInnen sich als HelferInnen einsetzten und auf den Strecken die Kinder unterstützten und anfeuerten. Wir bedanken uns zudem beim Freibad Birlenbach mit dem gesamten Team, das uns wie immer eine große Unterstützung war, der Verbandsgemeinde Diez mit ihrem Hallenwart Rudi Lehmann für die Nutzung der Zentralen Sportanlage und nochmals bei den REWE-Märkten Funk für die Verpflegung. Ebenfalls möchten wir uns bei der Deutschen Triathlon Union dafür bedanken, dass wir wieder Teil der DTU-Schultour sein durften. Der letzte Dank geht an die an der Organisation beteiligten LehrerInnen, die schon früh aufbauten, spät abbauten und viele Stunden auf den Anlagen verbrachten.

Wir sehen uns hoffentlich 2017 zur nächsten Auflage des SophieTri!!!

 

Ergebnislisten:

Ergebnisse_Classic_2016_kurz

Ergebnisse_Classic_2016_Sprint

Ergebnisse_Classic_2016_Team

Ergebnisse_Junior_Triathlon_2016_Kl. 1 und 2

Ergebnisse_Junior_Triathlon_2016_Kl.3 und 4

Ergebnisse_Junior_Triathlon_2016_Kl.5 und 6

 

 

 



 

[Alle Fotos zur Rubrik Sport anzeigen]