Cambridge-Club

A Certificate for Life

 

Wir stellen vor: eine AG, die auf das international anerkannte Zertifikat First Certificate in English for schools vorbereitet – the Cambridge-Club unter der Leitung von Fr. Deconchat.

Wir treffen uns einmal wöchentlich in der Mittagspause, um die von Cambridge zentral gestellten Prüfungsformate kennenzulernen und einzuüben. Die Prüfung, die in Kooperation mit einer Sprachenschule in Koblenz  abgenommen wird, besteht aus vier Teilen: Reading mit Use of English, Writing, Listening, Speaking und eignet sich für Schüler ab Klasse 10, die über gute bis sehr gute Englischkenntnisse verfügen. Da die Vorbereitung auf die Prüfung gröβtenteils zu Hause stattfindet, wird ein hohes Maβ an Selbstständigkeit vorausgesetzt, um diese Prüfung erfolgreich vorzubereiten.

Bei erfolgreichem Abschluss ist man für einen Auslandsaufenthalt bestens gewappnet, was den hohen Preis entschädigt. Mal ganz davon abgesehen, dass das Dokument Englischkenntnisse attestiert, die im Europäischen Referenzrahmen der Kompetenzstufe B2 entsprechen und seine Gültigkeit nicht verliert, wertet dieses Zertifikat jede Bewerbungsmappe auf. Die Kompetenzstufe B2 wird bei vielen deutschen aber auch internationalen Universitäten und Unternehmen sogar vorausgesetzt, um sich einschreiben bzw. bewerben zu können. B2 steht z.B. dafür,  komplexe Texte zu verstehen, spontan und flieβend Konversation zu betreiben und kritische Stellungnahmen zu schreiben.

Ready for FCE?

 

Bei Fragen, steht Fr. Deconchat gerne zur Verfügung.

 

Mehr Informationen: http://www.cambridgeesol.de/