Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Europafahrt in die Bundeshauptstadt Berlin

22 SchülerInnen der Sozialkundekurse aus der Jahrgangsstufe 12 erlebten unter der Leitung von Herrn Gürth und in Begleitung von Herrn Dr. Roser vor Ort, wie eng der Politikbetrieb im europäischen Kontext nicht nur in Krisen- und Kriegszeiten zwischen Berlin und den transatlantischen Partnern miteinander verknüpft ist. Auf Einladung von Tanja Machalet (SPD) als gewählter Direktkandidatin für unseren Wahlkreis bot das abwechslungsreiche Programm von der Kolonialgeschichte Europas über aktuelle Themen (Staatsbürgerschaft in Deutschland, Frankreich, Polen) bis zum Besuch der Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße vielfältige interessante Lern- und Erlebnismöglichkeiten. Die Jugendlichen konnten so theoretische Inhalte aus dem Unterricht mit anschaulichen Beispielen gesellschaftlicher Veränderung in der pulsierenden Metropole verknüpfen. Beim Besuch des Europäischen Hauses in Berlin unweit des Brandenburger Tores waren sich alle einig in dem Wunsch, dass hoffentlich vor den kommenden Europawahlen im nächsten Jahr wieder Frieden in Europa einkehren möge.

Fotoserien

Europafahrt Berlin 2023

Do, 26. Januar 2023

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 26. Januar 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Anmeldung zum Sophie-Tri am 08./09. Juli 2024

Baustelle Hirschberg - Altendiez

Ab Montag, den 10.06.24 bis einschließend 31.12.24 wird die B 417  wegen Bauarbeiten gesperrt ...